Förderpartner

 

Drosos Stiftung

  • Die Initiative Brückensteine Careleaver wurde von der Drosos Stiftung initiiert, die auch ihr Hauptförderer ist. Die Drosos Stiftung hat damit die Grundlage für eine enge Zusammenarbeit im Sinne eines Collective Impact Ansatzes geschaffen und freut sich über die Kooperation mit anderen Akteuren und Förderern, die über die Initiative einfach und wirkungsvoll in dem Themenfeld Leaving Care aktiv werden können.

     

    Zur Drosos Stiftung

    Die Drosos Stiftung setzt sich dafür ein, dass Menschen in schwierigen Situationen ein Leben in Würde führen können. Zusammen mit Partnerorganisationen entwickelt und unterstützt die Stiftung Projekte, die eine fassbare und nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen der Zielgruppen bewirken. Die Stiftung strebt bei sämtlichen Projekten langanhaltende Wirkung an. Die Drosos Stiftung konzentriert sich auf die Entwicklung der Lebenskompetenz von benachteiligten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch die Förderung von Kreativität und wirtschaftlicher Eigenständigkeit.

    Die Drosos Stiftung wurde 2003 in der Schweiz gegründet. Sie verdankt ihre Entstehung einer privaten Initiative und ist als gemeinnützige Einrichtung anerkannt. Die Stiftung ist ideologisch, politisch und religiös ungebunden. Sie engagiert sich in der Schweiz und im Osten Deutschlands sowie in Ägypten, Jordanien, Libanon, Marokko, Palästina und Tunesien.


Netzwerkpartner

Bundesnetzwerk Careleaver-Initiativen

EmMi LuebesKind

 

Kompetenzzentrum Leaving Care Schweiz

UNSER HAUS

  • UNSER HAUS - Projekt für und von Menschen mit Heimerfahrung, ABH e. V. - Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen mit Heimerfahrung