Zeig, was du kannst! Chancengerechtigkeit am Übergang Schule-Ausbildung

  • Partner: Stiftung der Deutschen Wirtschaft gGmbH

    Region: Leipzig, Sachsen

    Laufzeit: März 2019 – Februar 2022

Das dreijährige Förderprogramm „Zeig, was Du kannst!“ unterstützt 40 Schülerinnen und Schüler aus Leipzig und Umgebung, die etwas in ihrem Leben erreichen möchten aber auf dem Weg zu einem Berufsabschluss noch großen Unterstützungsbedarf haben. Die Hälfte der Teilnehmerplätze soll dabei an Careleaver vergeben werden. "Zeig, was Du kannst!" setzt bei der Umsetzung auf die Kooperation mit lokalen Wirtschaftsverbänden und dem Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT. Das systematische Übergangsmanagement von der Schule in Ausbildung beginnt in den letzten beiden Schuljahren und dauert für ein Jahr nach Beginn der Ausbildung an. Kernelemente sind halbjährliche Trainingsmaßnahmen (Future Camps), die in Betrieben und Unternehmen unter Einbeziehung von Unternehmensvertretern und Auszubildenden stattfinden. Die Future Camps werden durch ein kontinuierliches Gruppencoaching sowie durch neu zu konzipierende Maßnahmen (Connecting Camps), die auf die besonderen Bedürfnisse von Careleavern ausgerichtet sind, ergänzt. Diese kommen aufgrund ihres Charakters allen Jugendlichen zugute. Geeignete Förderelemente sollen in Leipzig durch Schulungen ausgewählter Akteure nachhaltig implementiert werden und zu einer Fortführung durch regionale Träger führen.

 

  • Kontakt: Silke Gerstenberger, s.gerstenberger@sdw.org

    Mehr erfahren.